Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kulturelle Bildung >> Textiles Gestalten

Seite 1 von 1

freie Plätze 15000 Goldschmiedewerkstatt - Gold- und Silberschmieden

(Wesel, am Fr., 13.10., 17.00 Uhr , Katja Osterhoff-Genz)

Tauchen Sie ein in das Kunsthandwerk des Gold- und Silberschmieds und entwerfen Sie Ihren eigenen Schmuck. Unter der professionellen Anleitung der Goldschmiedemeisterin Katja Osterhoff-Genz erlernen Sie die Grundtechniken dieses Handwerks wie das Sägen, Feilen, Löten, Punzieren, Schmirgeln, Polieren. In diesem Kompaktkurs von vier Zeitstunden werden Sie ein eigenes Schmuckstück schmieden, sei es ein ausgefallener Ring, ein Kettenanhänger, ein Kreuz oder einzigartige Ohrringe. In allen Fällen ist es ein Unikat - gefertigt in Ihren Händen. Die Einführung in die verschiedenen Oberflächenbearbeitungen erweitert die Möglichkeiten der persönlichen, individuellen Gestaltung zusätzlich.

Eine Werkzeugumlage von 10,00 € sowie die individuellen Materialkosten (zwischen 30,00 - 60,00 € je Schmuckteil in Silber) sind am Kurstag bar zu entrichten.

Schmuckreparaturen oder -änderungen sind aus zeitlichen Gründen in diesem Kurs nicht möglich. Nähere Informationen finden Sie auch unter: www.mobile-goldschmiedekurse.de.

freie Plätze 15001 Selber KREATIV sein mit Powertex

(Wesel, am Sa., 14.10., 9.00 Uhr , Gabriele Holl)

Powertext ist ein umweltfreundlicher Dekorationshärter auf Wasserbasis für alle absorbierenden Materialien. Er trocknet schnell, gibt Form und Festigkeit und ermöglicht das Modellieren von Skulpturen aus Textilien, Papier und Karton. In Verbindung mit Stone Art entsteht eine einzigartige selbsthärtende Modelliermasse für plastisches Gestalten ohne Brennvorgänge. Powertex und Stone Art ermöglichen es selbst Anfängern, innerhalb weniger Stunden außergewöhnliche Kunstwerke zu schaffen, die sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet sind. Egal welche Skulptur, Sie werden überrascht sein, wie viel Spaß und wie wenig Aufwand Powertex macht.

Beispiele für Skulpturen, die an einem Samstag gefertigt werden können, sind in der VHS im Schaukasten im Erdgeschoss und / oder in der Anmeldestelle ausgestellt.

Vor dem Workshop wird am Freitag, 15.09.2017, 18.00 Uhr, eine Vorbesprechung stattfinden, bei der Sie sich Ihre gewünschten Skulpturen aussuchen. Eigene Ideen werden gerne mit in die Vorüberlegungen einbezogen.

Die entstehenden Materialkosten in Höhe von 25,00 - 35,00 €, je nach Figur, werden direkt mit den beiden Dozentinnen abgerechnet.

freie Plätze 15002 Etwas für Spinner (!) Spinnkurs für Anfänger/innen

(Wesel, am Sa., 14.10., 10.00 Uhr , Stephanie Fröhbus)

Eines der ältesten Handwerke ist das Spinnen. Bereits 6000 Jahre vor Christi Geburt wurden Fasern zu Garn versponnen. An dieser "Technik" hat sich bis heute nichts verändert. Sie ist ebenso traditionell wie einfach und kreativ. Genauso wie unsere Urahnen spinnen wir heute noch mit einer Spindel und entsprechenden Fasern.

In diesem Kurs wird Ihnen das Spinnen mit einer (Hand-)Spindel gezeigt. In einem ersten theoretischen Teil, in dem es über verschiedene Faserarten sowie einen kurzen Abstecher über die Bearbeitung der Rohwolle mittels Kämmen und Karden (Bürsten) geht, werden auch verschiedene Spindelarten vorgestellt. Weitere praktische Hilfsmittel, ebenso wie auch ein Spinnrad, stehen zu Informationszwecken bereit.

Im zweiten praktischen Teil wird der Umgang mit der Spindel intensiv geübt. Eine anfängergerechte Spindel sowie entsprechende Wolle sind in den Materialkosten enthalten. Sollten Sie eine eigene Spindel besitzen und mitbringen wollen, achten Sie bitte darauf, dass diese nicht mehr als 40 g wiegt. Am Ende des Kurses werden Sie Ihr erstes verzwirntes und strickfähiges Garn in der Hand halten.

Im Kursentgelt sind Materialkosten für Wolle und eine Handspindel in Höhe von 16,00 € enthalten.

freie Plätze 28001 Führerschein für die Nähmaschine

(Wesel, am Sa., 14.10., 10.00 Uhr , Marita Kemkes)

Kaum mit dem Nähen angefangen, läuft irgendeine Kleinigkeit schief, der Faden verheddert sich oder die Nadel bricht ab und ganz schnell wandert die Nähmaschine in die Ecke und bleibt erst einmal ungenutzt.

Gehen Sie mit der Nähmaschine auf Tuchfühlung. Mit Hilfe der Dozentin erfahren Sie Wissenswertes über Funktion und Technik dieses Multifunktionsgerätes. U. a. werden das Einfädeln, das Einsetzen der Nadel, der Umgang mit verschiedenen Sticharten und unterschiedlichen Stoffen durch praktische Übungen an der Nähmaschine begleitet. Auch Tipps zur Pflege und Wartung der Maschine kommen nicht zu kurz.

Geeignet für absolute Näh-Anfänger, die eventuell eine Maschine kaufen möchten oder schon haben, die aber leider noch ein Buch mit sieben Siegeln ist.

Bitte mitbringen: Nähutensilien (Garn, Schere etc.), Stoff oder Stoffreste für Probearbeiten, evtl. eigene Nähmaschine (Anleitung nicht vergessen).

freie Plätze 28002 Nähatelier am Wochenende

(Wesel, ab Fr., 10.11., 18.00 Uhr , Marita Kemkes)

Sie können nähen, Sie und Ihre Maschine sind ein mehr oder weniger eingespieltes Team, aber bei besonderen Herausforderungen am Ende eines kreativen Prozesses, z. B. beim Einsetzen eines Kragens oder eines Reißverschlusses in eine Jacke u. ä. können Sie noch Unterstützung, ein paar Tipps und Tricks gebrauchen? Vielleicht möchten Sie ja auch durch eine Änderung ein (Lieblings-)Kleidungsstück dem aktuellen Modetrend anpassen? In all diesen Fällen steht Ihnen unsere Damenschneidermeisterin, Marita Kemkes, zur Seite. Neben solchen handwerklichen Veränderungen können einfache Teile, wie z. B. ein Sweat-Shirt oder evtl. auch die Umsetzung einer Weihnachtsgeschenkidee an diesem Wochenende realisiert werden. Oder Sie setzen sich nach einer längeren Zeit mal wieder an die Maschine und entdecken, welch schönes und kreatives Hobby das Nähen ist, das außerdem den Geldbeutel schont!

Bitte mitbringen: Nähutensilien (Garn, Schere etc.), Stoff oder Stoffreste für Probearbeiten, evtl. eigene Nähmaschine (Anleitung nicht vergessen). Nähmaschinen sind in der VHS vorhanden, aber es empfiehlt sich, die eigene Maschine mitzubringen, da der Umgang und die Handhabung mit ihr bereits vertraut sind. Bei Unsicherheiten betreff der mitzubringenden Utensilien, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - Schermbeck

Ritterstraße 10 - 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:30 - 12:00 Uhr und
14:30 - 17:00 Uhr
Freitag:
09:30 - 12:00 Uhr

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen